Rund um den Förderverein der Kreisklinik Mindelheim

Presse / Aktuelles 2018

Hilfe beim Aufstehen

Der Förderverein unterstützt die Kreisklinik mit einer Aufrichtehilfe.

Immer wieder müssen Patienten der Kreisklinik vom Bett in den Rollstuhl gesetzt werden oder anders herum. Das ist nicht immer leicht. In manchen Fällen sind hier sogar zwei Pfleger notwendig. „Für die Bandscheiben der Pfleger ist das eine riesige Belastung“, sagte Stationsleiter Andreas Ledermann.
Aus diesem Grund hat sich der Förderverein Kreisklinik Mindelheim dazu entschlossen, Geld für den Kauf einer Steh- und Aufrichtehilfe zu spenden. Mit dem Modell „Sara 3000“ können bis zu 200 Kilo angehoben werden...

Ganzer Artikel aus der Mindelheimer Zeitung

Presse / Aktuelles 2017

April 2017: Auch eine Klinik braucht mal Hilfe

Der Förderverein Kreisklinik Mindelheim springt ein, wo öffentliche Mittel fehlen.

Gute Nachricht für ambulante Kassenpatienten. „Ihnen steht spätestens ab 1. Juni das gesamte Leistungsspektrum des neuen Kernspin- und Mehrzeilen-Computertomographen (MRT) zur Verfügung“, war von Chefarzt Severin Greiner bei der Mitgliederversammlung des „Fördervereins Kreisklinik Mindelheim“ zu erfahren.
Das Wohl der Patienten hat beim gemeinnützigen Förderverein absolute Priorität. Den 153 Mitgliedern geht es vor allem um eine hochwertige und heimatnahe medizinische Versorgung. So unterstützt sie Projekte und Anschaffungen, bei denen der öffentlichen Krankenhausförderung die Hände gebunden sind...

Ganzer Artikel aus der Mindelheimer Zeitung

Presse / Aktuelles 2016

Mai 2016: Alles fürs Krankenhaus

Das hat der Förderverein der Kreisklinik Mindelheim bisher bewegt

Dieser Verein ist vor allem eines: ein großes Bekenntnis zu Top-Medizin in Mindelheim. Vor fünf Jahren haben Unterstützer der Kreisklinik den Förderverein gegründet. 150 Mitglieder spülen nun mit ihrem Jahresbeitrag von 25 Euro und Spenden jährlich rund 6000 Euro in die Kasse. Das Geld dient dazu, die Ausstattung des Mindelheimer Krankenhauses zu verbessern.

2015 wurden mit dem Betrag zwei Monitore für die Intensivstation erworben. Zudem wurden die Bedien elemente der Aufzüge behindertengerecht umgebaut. Der Förderverein stellte dafür 10 000 Euro bereit.

Vorsitzender Anton Jall zog ein positives Fazit. Er würdigte den Einsatz der Mitglieder und Förderer. Mit Klinikvorstand Franz Huber sei gut und konstruktiv zusammengearbeitet worden. Traditionsgemäß folgte nach der Mitgliederversammlung ein Vortrag. Diesmal berichtete der Orthopäde und Unfallchirurg Dr. Josef Lunger über seine Bergabenteuer. Lunger arbeitet als Oberarzt an der Kreisklinik in Mindelheim.

Bodenhaftung und Höhenrausch sind die Herausforderung in über 8000 Meter ohne künstlichen Sauerstoff. Mit eindrucksvollen Bildern und Filmsequenzen nahm Lunger die Mitglieder des Fördervereins mit auf seine Reisen auf den Nanga Parbat.

Februar/März 2016 - Vortragsreihe: Ihre Gesundheit - Unsere Leidenschaft

Herausforderungen der Krankenhausversorgung vor Ort

In einer Vortragsreihe gewährt der Förderverein der Kreisklinik Mindelheim einen Blick hinter die Kulissen der Klinik. Erster Termin war in Mindelheim. Unter dem Motto "Ihre Gesundheit - Unsere Leidenschat. Herausforderungen der Krankenhausversorgung vor Ort" stellten Chefarzt Manfred Nuscheler und Vorstand Franz Huber die Klinik Mindelheim vor...

Ganzer Artikel aus der Unterallgäuer Rundschau


Ein Blick hinter die Kulissen der Kreisklinik

Unterallgäu Wer die Kreisklinik Mindelheim auch ohne Erkrankung besser kennenlernen, sich über ihr Leistungsspektrum, die Ärzte und ihr Team informieren und zudem etwas über Entwicklungen im Gesundheitswesen erfahren will, hat dazu bei einer neuen Vortragsreihe des Fördervereins der Kreisklinik Mindelheim Gelegenheit. „Einen Blick hinter die Kulissen“ versprechen die Vorträge, die unter der Überschrift „Ihre Gesundheit – Unsere Leidenschaft. Herausforderungen der Krankenhausversorgung vor Ort“ in sieben Unterallgäuer Gemeinden angeboten werden. Der Eintritt ist frei, Referenten sind Klinik-Vorstand Franz Huber und Chefarzt Dr. Manfred Nuscheler...

Ganzer Artikel aus der Mindelheimer Zeitung


Presse / Aktuelles 2015

April 2015: Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür der Kreisklinik Mindelheim haben rund 2.000 Besucher die Gelegenheit wahrgenommen, einen Blick hinter die Kulissen des Mindelheimer Klinikbetriebes zu werfen.

Der Flyer vom Tag der offenen Tür sowie die intensive Berichterstattung in der regionalen Presse geben einen guten Eindruck auf die Attraktionen dieses Tages.

Der Förderverein war mit einem Stand und Vertretern der Vorstandschaft in der Eingangshalle vertreten, hat informiert und sich um neue Mitglieder bemüht.

Artikel aus der Augsburger Allgemeinen.
Artikel
aus dem Wochen Kurier.

Presse / Aktuelles 2014

Dezember 2014: Benefizkonzert

Das beliebte Streichorchester gibt ein fabelhaftes Benefizkonzert zugunsten der Kartei der Not und des Fördervereins der Kreisklinik Mindelheim

Mindelheimer Zeitung: "Frisch gestrichen spendet 4400 Euro"

Dezember 2014: 20 Jahre "Frisch gestrichen"

Mindelheimer Zeitung: '20 Jahre "Frisch gestrichen"'

Presse / Aktuelles 2013

Juli 2013: Mindelheimer Operngala

Arien und Chöre von Gluck, Mozart, Rossini, Verdi, Puccini
Projektchor unter der Leitung von Dr. Bernhard Hess

Reinerlös zugunsten des Fördervereins der Kreisklinik Mindelheim

Artikel in der Augsburger Allgemeinen

April 2013: Schöner Warten

"Welche Träume und Hoffnungen habt ihr für die Zukunft?"

Zu dieser Frage machten sich 24 Schülerinnen der Mindelheimer Maria-Ward-Realschule auf Initiative des Fördervereins Kreisklinik Mindelheim e. V. Gedanken und setzten diese im Schuljahr 2012/2013 gestalterisch um. Eine Jury wählte aus den eingereichten Arbeiten der Schülerinnen der 10. Jahrgangsstufe, die Kunsterziehung als Wahlpfichtfach belegt haben, die zwölf hier gezeigten Werke aus. Sie zeigen, wie vielfältig Träume und Hoffnungen aussehen können...

Artikel der Mindelheimer Zeitung

Februar 2013: Kreisklinik wird Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München

Der Förderverein gratuliert der Kreisklinik zur Ernennung "Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München".

Anfang des Jahres unterschrieben der Vorstand der Kreiskliniken, Franz Huber, der Ärztliche Direktor der Kreiskliniken Unterallgäu, PD Dr. med. P. Steinbigler und die Vertreter der LMU München den Kooperationsvertrag. (weiterlesen)

Presse / Aktuelles 2012

Oktober 2012: Benefizveranstaltung

Zugunsten des Fördervereins Kreisklinik Mindelheim e. V. im Stadttheater Mindelheim

Mindelheimer Zeitung: "Noten und Banknoten für die Kreisklinik"

Artikel auf der Website der Augsburger Allgemeinen

September 2012: Die Kreisklinik erhält die erste Zuwendung

- ein Rückentrainer für die Abteilung Physiotherapie und Physikalische Therapie

Pressemitteilung vom September 2012

Presse / Aktuelles 2011